Großschwänziger Deckhengst für natürliche Befruchtung und erotische Freundschaft gesucht

Besamung, Schwängerung und Benutzung von Ehefrauen durch fremde Partner
ursularalf44
Klinik-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26. Juli 2015, 18:14
Geschlecht: Paar
BDSM: einfach nur versaut
Wohnort/Gegend: stuttgart

Großschwänziger Deckhengst für natürliche Befruchtung und erotische Freundschaft gesucht

Beitragvon ursularalf44 » 26. Juli 2015, 19:21

Hallo, ich bin Ursula eine 38 jährige verheiratete Frau aus Stuttgart/München.

Ich bin ziemlich mollig (sehr großer Po und sehr kräftige Schenkel) und habe bereits vier wundervolle und erregende Schwangerschaften (eine von meinem jetzigen Ehemann, zwei von meinem Exmann und eine von einem Liebhaber während eines Urlaubs mit einer Freundin).

Trotz meines reifen Alters mag ich so gerne wieder schwanger werden, allerdings hat mein Schatz sehr schlechtes Sperma (er wird auch nicht mehr richtig hart) und kann nicht mehr so. Auf künstliche Befruchtung stehe ich allerdings überhaupt gar nicht und wenn ich die vielen dicken Babybäuche von anderen Frauen (teilweise auch Freundinnen) sehe, dann werde ich ganz neidisch und auch sauer.

Ich träume schon länger davon, endlich wieder wunderschönen Sex zu haben, Orgasmen zu spüren und jemanden zu umarmen und zu küssen, während er tief in mir spritzt.

Dabei stelle ich mir einen potenten (er sollte sehr hart und ausdauernd sein und gerne auch sehr große Mengen spritzen können) Liebhaber vor, mit dem ich eine innige Liebesbeziehung eingehen kann, sodass man sich regelmäßig trifft). One night stands kommen auf keinen Fall in Frage - eine Befruchtung klappt ja in der Regel nicht auf Zuruf bzw. beim ersten Treffen und je besser man sich kennt umso schöner wird es doch.

Mein Mann ist anwesend aber passiv und unterstützt uns, wir haben über das Thema ausführlich gesprochen und er ist damit auch einverstanden!

Auch würde ich wahnsinnig gerne einmal einen wirklich kräftigen (lang und enorm dick) Pimmel fühlen wollen, da mein Mann nur etwa 11x3 cm hat und ich das Gefühl einfach schon so lange vermisse bzw. spüren mag. Eventuell ist es einfach nur eine psychische Sache, aber ich stelle mir einen sehr langen dicken Pimmel einfach viel schöner vor, wenn er tiefer in mich geht und dann kommt, dann spritzt sein Samen einfach viel besser in meinen Muttermund. Insofern würde ich zwei Fliegen mit einer Klappe erschlagen :-) Großer Schwanz und Schwängerung.

Wer in das Beuteschema passt und eine innig tiefe Beziehung eingehen mag, der darf sich gerne melden.

Ps. Bin keine Schönheit aber sehr offen und leidenschaftlich. Mag total gerne Sex und bin leider sehr "ausgehungert". Bilder kann ich gerne noch mehr posten, allerdings vorerst ohne Gesicht, da ich als Lehrerin an einer weiterführenden Schule tätig bin.

Fragen? Anregungen? Wünsche?

Eure neugierige Ursula

urs23.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
impregnator
Klinik-Assistent
Beiträge: 37
Registriert: 5. April 2015, 21:23
Geschlecht: Männlich
BDSM: dom.-sad.
Wohnort/Gegend: 9XX

Re: Großschwänziger Deckhengst für natürliche Befruchtung und erotische Freundschaft gesucht

Beitragvon impregnator » 26. Juli 2015, 23:24

Hallo, euer Gesuch liest sich sehr vielversprechend und Frau gefällt mir ausgesprochen gut.
Ich brauche immer etwas zum Anfassen mit Kurven und viel erotischer Nutzfläche :lol: ...
Vielleicht zeigt ihr noch vorher einige Fotos? Gern würde ich mein Arbeitsgerät für die schönste Sache der Welt bei euch verwenden. Und wenn sie dann noch schwanger werden würde von mir - Ziel errecht :D . Dann möchte ich ihr aber auch während der Schwangerschaft regelmäßig beiwohnen, da machen Frauen bekanntlich den besten Sex.
Gerne besame ich dich (w), auch mehrfach, bei einem Date. Ich bin nachweislich gesund, nicht unattraktiv, mobil und habe bisher 3 gesunde Kinder gezeugt. Spermamenge 6-10ml beim ersten Schuss. Schwanzgröße ca.18x4.
Melde dich bei mir, wenn reales Interesse besteht.
Gruss
Impregnator

elvira2242
Klinik-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 1. August 2015, 08:33
Geschlecht: Weiblich
BDSM: einfach nur versaut
Wohnort/Gegend: Aufhausen

Re: Großschwänziger Deckhengst für natürliche Befruchtung und erotische Freundschaft gesucht

Beitragvon elvira2242 » 1. August 2015, 08:51

alles Fake

Benutzeravatar
impregnator
Klinik-Assistent
Beiträge: 37
Registriert: 5. April 2015, 21:23
Geschlecht: Männlich
BDSM: dom.-sad.
Wohnort/Gegend: 9XX

Re: Großschwänziger Deckhengst für natürliche Befruchtung und erotische Freundschaft gesucht

Beitragvon impregnator » 28. August 2015, 16:01

Woher weißt du das?
Gerne besame ich dich (w), auch mehrfach, bei einem Date. Ich bin nachweislich gesund, nicht unattraktiv, mobil und habe bisher 3 gesunde Kinder gezeugt. Spermamenge 6-10ml beim ersten Schuss. Schwanzgröße ca.18x4.
Melde dich bei mir, wenn reales Interesse besteht.
Gruss
Impregnator

Benutzeravatar
Besamergeil
Klinik-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 5. Oktober 2015, 14:59
Geschlecht: Männlich
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: Wien

Re: Großschwänziger Deckhengst für natürliche Befruchtung und erotische Freundschaft gesucht

Beitragvon Besamergeil » 5. Oktober 2015, 21:02

Hallo Ursula,
also da kommen jetzt gleich mehrere "Fucktoren" zusammen, die mich besonders geil darauf machen, dich zu schwängern.
Einerseits liebe ich etwas molligere, weiche, weibliche Frauen mit großen Eutern und einem herrlichen Stutenarsch, den man gerne von hinten bearbeitet, andererseits ist dein Bild sehr vielversprechend und auch dein Wunsch nach einer Schwängerung....da ich nichts lieber mache als geile verheiratete Stuten fremdzuschwängern!!
....noch dazu bist du eine Lehrerin, was mich noch mehr aufgeilt!
Jedenfalls ist mein langer Schwanz schon jetzt hart und geil auf deine feuchte Möse und deinen Prachtarsch, in die ich gerne lange und oft mein warmes Sperma hineinspritzen will.
Also möchte ich dich ausgiebigst und so oft es geht und wo auch immer decken und befruchten, ihn dir tief hineinschieben und dich mit Freude ordentlich schwängern!
Schick mir noch ein paar Bilder von dir!
Liebe Grüße,
Michael

Katheterfan
Klinik-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. November 2015, 06:56
Geschlecht: Männlich
BDSM: devot
Wohnort/Gegend: Konstanz

Re: Großschwänziger Deckhengst für natürliche Befruchtung und erotische Freundschaft gesucht

Beitragvon Katheterfan » 11. Januar 2016, 21:55

Hi Ursula,
bist Du schon schwanger geworden??
Ich bin 40/178/98 devot,gehorsam,ausdauernd,gesund und suche eine Frau,Paar oder Damenclique,wo ich schön hilflos gefesselt werde und dann ohne Verhütung solange irgendeine üppige Dame draufgesetzt bekomme,bis ich mich nicht mehr beherrschen kann und unwillkürlich meinen heissen,fruchtbaren Samen voll tief reinspritzen muss.

Mann_78

Re: Großschwänziger Deckhengst für natürliche Befruchtung und erotische Freundschaft gesucht

Beitragvon Mann_78 » 11. Januar 2016, 23:09

Ist das alles bei dieser Anzeige nicht irgendwie....sinnlos?

ursularalf44:
Benutzer-Statistik
Registriert:
26. Juli 2015, 18:14
Letzte Aktivität:
28. Juli 2015, 22:54

Jimmybunny
Klinik-Assistent
Beiträge: 11
Registriert: 4. Juli 2015, 12:18
Geschlecht: Männlich
BDSM: dominant
Wohnort/Gegend: Nrw

Re: Großschwänziger Deckhengst für natürliche Befruchtung und erotische Freundschaft gesucht

Beitragvon Jimmybunny » 12. Januar 2016, 10:54

Hi bin Jimmy, fremdbesamen und schwänger mache ich meldet euc unter Jimmybunny@Ok.de :mrgreen: :shock: :D
ch will frauen fremdschwängern. Suche schwarze frauen oder asiaten als frauen. Will helfen das die fraune ihre papiere kriegen.Das mache ich über sex.Aber der sex soll geil sein.

Wotan
Klinik-Assistent
Beiträge: 14
Registriert: 26. Januar 2016, 01:12
Geschlecht: Männlich
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Großschwänziger Deckhengst für natürliche Befruchtung und erotische Freundschaft gesucht

Beitragvon Wotan » 28. Februar 2017, 20:16

Sucht ihr noch, bin in eurer Nähe und sehr potent.
Gruß
Wotan


Zurück zu „Fremdbesamung, Fremdschwängerung, Cuckold“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste