Must have Toys + Werkzeuge

Alles andere, wofür wir noch kein eigenes Forum angelegt haben.
Benutzeravatar
JuicyBelle
Klinik-Experte
Beiträge: 46
Registriert: 6. April 2016, 09:05
Geschlecht: Weiblich
BDSM: masochistisch
Wohnort/Gegend: NRW
Kontaktdaten:

Must have Toys + Werkzeuge

Beitragvon JuicyBelle » 14. April 2016, 09:21

Ich würde gerne dieses neue Thema hier eröffnen um einen regen Austausch über Spielzeuge + Werkzeuge aller Art anzuregen die jeder mal probiert oder sein Eigen nennen sollte... Ergänzende Bilder durch Eigenvorführung oder Begleitbilder von und über das sollte jeweilige Spielzeug sollten Eure Beiträge abrunden.

Persönlich möchte ich Euch sofort einen meiner Lieblings-Shops und dessen absolut genialen Spielzeugen vorstellen und ans Herz legen... AO-Paar V+R hatte diesen Shop bereits zu einem früherem Zeitpunkt als Link hier gepostet...

http://bad-dragon.com/

nur einige geniale Beispiele :D

juicy-belle

BildBildBildBildBildBildBildBild
... Natursekt gehört nicht verschwendet :!:

mr-simon
Klinik-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 25. März 2016, 14:47
Geschlecht: Männlich
BDSM: sadistisch
Wohnort/Gegend: Dortmund

Re: Must have Toys + Werkzeuge

Beitragvon mr-simon » 14. April 2016, 18:32

nice

donkv

Re: Must have Toys + Werkzeuge

Beitragvon donkv » 15. April 2016, 11:31

@JuicyBelle Die sehen echt super aus, kannst du eine Empfehlung betreffend den verschiedenen Härtegraden geben?

Meine favorisierten Toys sind folgende:
Die Kugeln füllen einem schön aus und wenn man in Bewegung ist, stimulieren die Metallkugeln im Kern die Prostata.
http://www.poppers-schweiz.com/shop/product_info.php?products_id=5789

Erstes erfolgreiches "Aufbautraining" konnte ich mit diesem realisieren. Allerdings ist das Material etwas zu weich
http://www.poppers-schweiz.com/shop/product_info.php?products_id=6697

Um etwas mehr in die Tiefe gehen zu können verwende ich diesen hier:
http://www.poppers-schweiz.com/shop/product_info.php?products_id=5412

Grundsätzliches: Ich habe in den letzten Jahren viel Geld in Toys investiert und die Qualitätsunterschiede die man antrifft sind schon imens. Bei billigen Dinger kann der Spass schon nach wenigen Malen vorbei sein (geplatzte Aufpumpplugs, Material verflüssigt sich oder wird porös, usw.) Ich hatte sogar ein Plug aus angeblich medizinischem Stahl, bei dem nach der Reinigung in der Waschmaschine, die Legierung reagierte und rau wurde in der Oberfläche. Da wäre man manchmal froh um einen Fachhandel in der Nähe der einem auch bei spezielleren Vorlieben beraten kann ;-)

Zögling
Klinik-Assistent
Beiträge: 17
Registriert: 17. September 2015, 15:45
Geschlecht: Männlich
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: 76...

Re: Must have Toys + Werkzeuge

Beitragvon Zögling » 10. Mai 2016, 19:38

Ein so muss ich gestehen SEHR FEINER SHOP.
Besten Dank für den Link.

Freundlichste Grüße :P

Benutzeravatar
JuicyBelle
Klinik-Experte
Beiträge: 46
Registriert: 6. April 2016, 09:05
Geschlecht: Weiblich
BDSM: masochistisch
Wohnort/Gegend: NRW
Kontaktdaten:

Re: Must have Toys + Werkzeuge

Beitragvon JuicyBelle » 11. Mai 2016, 13:06

@ Zögling

...bitte gerne :-)

juicy-belle
... Natursekt gehört nicht verschwendet :!:


Zurück zu „Sonstige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast