Seite 1 von 1

Frigide, oder liegt nur der Orgasmuslevel höher?

Verfasst: 7. Dezember 2017, 19:34
von MasterSadius
Ich kenne 2 dauergeile Frauen, die es ständig besorgt haben wollen. Nur kommen sie beim normalen Sex nicht, ich muss mir stets etwas Besonderes einfallen lassen, damit ihre Geilheit in einem Orgasmus mündet.
Daher meine Frage in die Runde: Sind dauergeile Frauen sind oft frigide und kommen beim normalen Fick nicht? :shock:
Wer hat diese oder auch andere Erfahrungen bereits gemacht?

Gruß MS

Re: Frigide, oder liegt nur der Orgasmuslevel höher?

Verfasst: 7. Dezember 2017, 20:14
von andreabasel
hey ms

da liegt nur das orgasmuslevel höher.

ich komme nur, wenn mein kitzler stimuliert wird. wenn ich masturbiere dauert es wenn ich mich sehr direkt und fest am kitzler anfasse nur wenige Minuten. ca. 5 Minuten. wenn ich geil bin und mich länger verwöhnen will, massiere ich mich mit unterbrüchen bis zu einer stunde und komme dann gut 2-3 mal zum orgasmus.

ich bin kitzlergeil und liebe es mich selbst zu verwöhnen. leider gibt es nicht viele Männer/frauen welche sich auf die kitzlerreizung spezialisiert haben.

das erste mal erlebte ich einen kitzlerorgasmus mit 14j mit einem älteren mann, welcher meine noch unerregte klitorisspitze reizte.

ich komme stärke rund öfter, wenn man mir meine kliteichel freilegt und herausrückt.
ich mag es, wenn ich grob am kitzler angefasst werde, wenn der kitzler geschlagen und gedrückt wird. so komme ich dann öfters als bei der masturbation.

ich mag reizungen mit dem vibi und komme dabei in reifen männer- und frauenhänden oft zu multiplen orgasmen.

lieber gruss andrea