Gummihöschen tragen...

Alles andere, wofür wir noch kein eigenes Forum angelegt haben.
gesine
Klinik-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 5. Januar 2014, 17:22
Geschlecht: Weiblich
BDSM: devot
Wohnort/Gegend:

Gummihöschen tragen...

Beitragvon gesine » 5. Januar 2014, 18:03

Ich lasse meinem Ehesklaven seit einem Monat zur Strafe Gummihöschen tragen und dann hat er auch Toilettenverbot.
Normalerweise war dies als Strafe gedacht. Er musste dann seine KG ablegen und ein Windehöschen anziehen und darüber
das Gummihöschen. Er hält es ziemlich lange aus. Aber meist nach 4 Stunden pinkelt er rein.

Und das BESONDERE: Er genießt das sogar.

Gedankenaustausch wäre für mich von Vorteil!

lg
GESINE

Benutzeravatar
clinicboy
Klinik-Guru
Beiträge: 118
Registriert: 25. Februar 2013, 19:14
Geschlecht: Männlich
BDSM: dom.-sad.
Wohnort/Gegend:
Wohnort: 98xxx

Re: Gummihöschen tragen...

Beitragvon clinicboy » 5. Januar 2014, 23:09

Ich empfehle dir, ihm einen Blasen-Katheter zu legen. Dann hört das mit dem Einpinkeln auf, du sparst dir die Windel und kannst seine Körpersäfte gut kontrollieren. Wenn er eine größere Strafe verdient hat, wartest du einfach, bis er auf Knien bettelt, dass du ihn entleerst. Und den KG könnte er dabei sogar auch noch tragen... Aber vielleicht braucht er ihn dann nicht mehr. Ob er das dann noch geniesst?

Lg
cb

Femininchen
Klinik-Assistent
Beiträge: 19
Registriert: 23. Oktober 2016, 12:11
Geschlecht: Weiblich
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: Wolfsburg

Re: Gummihöschen tragen...

Beitragvon Femininchen » 24. Oktober 2016, 17:59

Auch ich habe das Gummihöschen tragen und Toilettenverbot als Strafe für mein Sissy Schwanzmädchen eingeführt. Es ist ihr immer sehr peinlich wenn ich sie Windeln und Gummihöschen tragen lasse. Natürlich muss sie diese dann auch benutzen.

LG Femininchen
Mal bin ich devot, mal dominant, aber in jeder Situation ein Geilchen


Zurück zu „Sonstige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mann40 und 1 Gast