Extreme Analdehnungen

Alles andere, wofür wir noch kein eigenes Forum angelegt haben.
Analfreak
Klinik-Assistent
Beiträge: 23
Registriert: 6. März 2015, 12:48
Geschlecht: Männlich
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: Hamburg

Extreme Analdehnungen

Beitragvon Analfreak » 14. März 2015, 14:30

Wozu man einen Ball von 13cm Durchmesser doch zweckentfremden kann....;-)
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
5.JPG
6.JPG
7.JPG
8.JPG
9.JPG
10.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Analfreak
Klinik-Assistent
Beiträge: 23
Registriert: 6. März 2015, 12:48
Geschlecht: Männlich
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: Hamburg

Re: Extreme Analdehnungen

Beitragvon Analfreak » 14. März 2015, 16:23

1 Liter Selterflasche geht auch... ;)
501.JPG
497.JPG
494.JPG
429.JPG
422.JPG
419.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
pimmel
Klinik-Experte
Beiträge: 48
Registriert: 6. Oktober 2014, 17:10
Geschlecht: Männlich
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: Nord-Hessen
Wohnort: Hofgeismar

Re: Extreme Analdehnungen

Beitragvon pimmel » 15. März 2015, 06:17

WIE LANGE HAST DU DAFÜR TRAINIERT?
Ich mag alles, was mit dem Popoloch zu tun hat.
Mein Arschloch steht Euch uneingeschrängt zur Verfügung!
Lasse Euch zusehen, wIe ich pinkel und kacke.
Suche hier reale Kontakte!
Ich bin ein 49 jähriger, jung- und schlanggebliebener single.
ottopo@arcor.de

Bodensee
Klinik-Assistent
Beiträge: 33
Registriert: 3. Februar 2015, 22:50
Geschlecht: Männlich
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: Markdorf

Re: Extreme Analdehnungen

Beitragvon Bodensee » 21. März 2015, 12:51

Hallo geile Bilder würde dich gerne kennenlernen. Lg

Analfreak
Klinik-Assistent
Beiträge: 23
Registriert: 6. März 2015, 12:48
Geschlecht: Männlich
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: Hamburg

Re: Extreme Analdehnungen

Beitragvon Analfreak » 28. April 2015, 07:53

Ein paar neue Bilder... :D
360.JPG
359.JPG
358.JPG
357.JPG
356.JPG
355.JPG
354.JPG
353.JPG
352.JPG
233.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Rosenbauer
Klinik-Guru
Beiträge: 156
Registriert: 5. März 2013, 10:05
Geschlecht: Männlich
BDSM: Switcher
Wohnort/Gegend: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Extreme Analdehnungen

Beitragvon Rosenbauer » 28. April 2015, 07:56

Sehr geile Bilder, dreh doch mal ein Video, wie du die Flaschen wieder gebärst.
Am liebsten natürlich in Steinschnittlage ;)

Analfreak
Klinik-Assistent
Beiträge: 23
Registriert: 6. März 2015, 12:48
Geschlecht: Männlich
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: Hamburg

Re: Extreme Analdehnungen

Beitragvon Analfreak » 28. April 2015, 17:02


Benutzeravatar
JuicyBelle
Klinik-Experte
Beiträge: 46
Registriert: 6. April 2016, 09:05
Geschlecht: Weiblich
BDSM: masochistisch
Wohnort/Gegend: NRW
Kontaktdaten:

Re: Extreme Analdehnungen

Beitragvon JuicyBelle » 20. April 2016, 09:26

Habe die Bilder gerade entdeckt hier... Absolut lecker anzuschauen! Mag ich sehr :D

Ab und an muss ich meiner Herrin als Dienerin behilflich sein und ihr bei FemDom Sessions und Spielen assistieren. Eine männliche Fotze zu fisten bereitet mir unheimlich Lust... Könnte das Stundenlang machen so eine Freude habe ich daran... Was meiner Herrin überhaupt nicht gefällt wenn Sie sieht wie nass und rattig ich dabei werde...Dementsprechend dann auch die Sanktionen... Aber das ist es mir wert :)

juicy-belle
... Natursekt gehört nicht verschwendet :!:

Benutzeravatar
Rosenbauer
Klinik-Guru
Beiträge: 156
Registriert: 5. März 2013, 10:05
Geschlecht: Männlich
BDSM: Switcher
Wohnort/Gegend: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Extreme Analdehnungen

Beitragvon Rosenbauer » 20. April 2016, 10:57

Ich bin auch gerade dabei, meine Arschfotze mehr zu verwöhnen.
Auf die Größe habe ich es noch nicht gebracht.

Ich finde es geil mit einem Pumpdildo. Schön aufpumpen und dann ziehen. Mehr als Pamplemusengröße gebäre ich dabei, allerdings faltet sich der Dildo beim ziehen zusammen, dann ist es natürlich leichter. ;)

Auch das Dehnen mit einem Spekulum macht... Grrr.
Würde ich genre einmal auf einem Gynstuhl erleben.

Spekulum.jpg


Rosenbauer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Rosenbauer am 20. April 2016, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.

donkv

Re: Extreme Analdehnungen

Beitragvon donkv » 20. April 2016, 11:18

Iiihh da ist ja Scheisse drin! Also sowas.. :D

Ich habe den langen Weg endlich eine Faust o.ä. aufnehmen zu können auch angetreten. Ich beginne jeweils auch mit dem Pumpstöpsel und habe dann ein 7 x 30cm Teil das ich tief reinarbeite.
Freue mich auf den Tag an dem ich mal hinhalten kann..


Zurück zu „Sonstige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast