Orgasmusfreies Entsamen

Kontaktanzeigen von Paaren
Ehecucky
Klinik-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 4. November 2015, 08:43
Geschlecht: Paar
BDSM: devot
Wohnort/Gegend: Neunkirchen
Wohnort: Neunkirchen / Niederösterreich

Orgasmusfreies Entsamen

Beitragvon Ehecucky » 4. November 2015, 09:05

Meine Frau hält mich jetzt seit längerer Zeit (fast) keusch, wobei "IHR" Schwanz weitestgehend versperrt ist.
Sie lässt zwar den Samen ab, aber immer mittels ruinierten Orgasmen. Nun möchte sie wissen, ob es nicht einen zuverlässigen Prostatastimulator gibt, den ich dann stundenweise zu tragen habe, damit ich "einfach so" auslaufe und keine Erregung verspüre, bzw. keinen Orgasmus habe. Sie hätte mehr Sicherheit, dass ich nicht doch ihren Schwanz zu meinem Vergnügen gebrauche, falls sie es mal versäumt, rechtzeitig aufzuhören, sagt sie.

Mit bestem Dank für die Infos im Voraus
Herrins Ehecucky

Benutzeravatar
impregnator
Klinik-Assistent
Beiträge: 37
Registriert: 5. April 2015, 21:23
Geschlecht: Männlich
BDSM: dom.-sad.
Wohnort/Gegend: 9XX

Re: Orgasmusfreies Entsamen

Beitragvon impregnator » 18. November 2015, 18:10

Na wenn keiner antwortet, heißt das wohl, dass es nichts Passendes gibt. Ich habe auch noch nicht davon gehört. Vorstellen könnte ich mir höchstens einen Plug mit einer Prostata-Elektrode, welcher regelmäßig Stromstöße abgibt, so dass das Prostatasekret einfach durch die Harnröhre abläuft. Heißt aber, dass Einlagen in der Hose zu tragen wären. Aber ob das wirklich "zuverlässig" funktioniert?

Eher interessieren würde mich, was deine Frau macht, wenn sie mal geil ist und einen Schwanz braucht? Funktionierst du dann noch? Oder habt ihr einen Bull, der es ihr besorgt? falls nicht, ich würde mich anbieten ;) . Und ihr auch bei der Keuschhaltung des Ehecuckis behilflich sein :lol: .
Gerne besame ich dich (w), auch mehrfach, bei einem Date. Ich bin nachweislich gesund, nicht unattraktiv, mobil und habe bisher 3 gesunde Kinder gezeugt. Spermamenge 6-10ml beim ersten Schuss. Schwanzgröße ca.18x4.
Melde dich bei mir, wenn reales Interesse besteht.
Gruss
Impregnator

Ehecucky
Klinik-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 4. November 2015, 08:43
Geschlecht: Paar
BDSM: devot
Wohnort/Gegend: Neunkirchen
Wohnort: Neunkirchen / Niederösterreich

Re: Orgasmusfreies Entsamen

Beitragvon Ehecucky » 20. November 2015, 11:11

Hallo, Impregnator

Danke für das selbstlose Angebot.
Aber gegengeschlechtlicher Partnertausch wird nicht angestrebt und auch nicht stattfinden.
Nur eine bisexuelle Freundin für die Herrin oder ein Paar, bei dem ich als Bettschlampe den Mann bedienen darf, falls es dessen Frau erlaubt und es erwünscht ist, aber jedenfalls meine Herrin mit der Frau des Hauses ihr Vergnügen hat.

So nebenbei....schau mal, wo du lebst und wo wir leben ;)

Benutzeravatar
impregnator
Klinik-Assistent
Beiträge: 37
Registriert: 5. April 2015, 21:23
Geschlecht: Männlich
BDSM: dom.-sad.
Wohnort/Gegend: 9XX

Re: Orgasmusfreies Entsamen

Beitragvon impregnator » 20. November 2015, 16:23

Das Angebot war auch eher ironisch gemeint, natürlich ist das viel zu weit.
Interessanter fände ich die Antwort auf die Frage davor...
Gerne besame ich dich (w), auch mehrfach, bei einem Date. Ich bin nachweislich gesund, nicht unattraktiv, mobil und habe bisher 3 gesunde Kinder gezeugt. Spermamenge 6-10ml beim ersten Schuss. Schwanzgröße ca.18x4.
Melde dich bei mir, wenn reales Interesse besteht.
Gruss
Impregnator


Zurück zu „Paare suchen ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste