Einläufe, dehnen, Elektostimulation

Hier kann sich jedes neue Mitglied kurz vorstellen.
Hans
Klinik-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 20. April 2017, 14:08
Geschlecht: Männlich
BDSM: Switcher
Wohnort/Gegend: Bergheim
VIP: Nein

Einläufe, dehnen, Elektostimulation

Beitragvon Hans » 21. April 2017, 07:23

Hallo,
ich komme aus dem Rhein-Erftkreis in der Nähe von Köln. Ich bin 50 J., schlank, offen, sehr experimentierfreudig, Switcher und für alle Spielarten aus dem Bereich "Weisse Erotik" offen. Ich suche Gleichgesinnte, die sich für Dehnspiele jeglicher Art, Einläufe, Elektrostimulation (Gerät ist vorhanden), Vakuumpumpe, Harnröhrenstimulation ect. interessieren und ihre Gedanken auch in die Praxis umsetzen wollen.
Bei Interesse deinerseits, würde ich mich auf eine Antwort freuen.

Gruß Hans

Xenomorph
Klinik-Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 29. Januar 2017, 23:12
Geschlecht: Männlich
BDSM: einfach nur versaut
Wohnort/Gegend: Bayern
VIP: Nein

Re: Einläufe, dehnen, Elektostimulation

Beitragvon Xenomorph » 3. Juni 2017, 15:49

Hallo Hans,
das sind auch genau meine Interessen. Komme allerdings aus Bayern, bin aber mobil und such Gleichgesinnte für diese Spielarten. Bin 52, bi, switcher, dauergeil u für alles offen. Stehe besonders auf geile Analspiele, Analdehnung u Einläufe, Damenwäsche, Gummi, Leder u Latex. Hab auch ein Tens-Gerät mit dem ich gern Schwanz, Eier und meine Arschvotze bestrome ;)
Bei Interesse bitte melden.
Gruß Mike
FlaschenFick.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Mokka1234
Klinik-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 28. März 2016, 18:37
Geschlecht: Männlich
BDSM: devot
Wohnort/Gegend: Rheinland-Pfalz

Re: Einläufe, dehnen, Elektostimulation

Beitragvon Mokka1234 » 5. Juni 2017, 08:26

Hallo Hans,
Komme aus dem Großraum Köln und bin gerne als Patient in der Klinik :D

Gerne würde ich Dir als Patient in der Klinik zur Verfügung stehen und behandeln lassen. Meine Vorlieben sind Katheter, Harnröhrendehnung, Unterspritzungen, Nadeln, Strom, Abmelken, Gynstuhl und vieles vieles mehr.

Gerne stehe ich Dir als Patient zur Verfügung und es wäre schön von Dir zu hören

Lg. :)


Zurück zu „Vorstellung der Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast