Zuchtstute

Besamung, Schwängerung und Benutzung von Ehefrauen durch fremde Partner
zuchtfrau
Klinik-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14. Dezember 2016, 01:05
Geschlecht: Paar
BDSM: dev.-maso.
Wohnort/Gegend: Niedersachsen

Zuchtstute

Beitragvon zuchtfrau » 8. Oktober 2018, 01:23

Ehefrau,33j,168cm,58kg,80C Naturtitten,naturblond,deutsche hausfotze,2 mal gekalbt, wird von ihrem Ehemann als Zuchtfotze zur ersten Fremdbenutzung freigegeben zwecks Abrichtung für zukünftige dauerhafte Verwendung als Gebärfotze für jedermann.
Es kommen nur Dominante Leute oder noch besser Gruppe in Frage wo die Zuchtsau in 24/7/Langzeit gehalten,abgerichtet und dick gefickt wird bis sie geworfen hat.

Zurück zu „Fremdbesamung, Fremdschwängerung, Cuckold“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste